Mit TUI Europas Osten entdecken

Neue Ziele in der Slowakei und in Polen im Programm

Hannover, 7. Januar 2013
„Fremd und geheimnisvoll, Türme aus rotem Gold, kalt wie das Eis“, besangen einst „Dschinghis Khan“ die Hauptstadt Russlands. Beschreibungen, die einem beim Gedanken an Europas Osten schnell in den Sinn kommen. Im neuen TUI Ganzjahreskatalog „Europas Osten“ finden sich zudem Polen, Tschechien, die Slowakei, Ungarn und das Baltikum. Wer Erlebnis- und Badeurlaub kombinieren möchte, ist in Europas Osten richtig: Einzigartige Kulturschätze sowie weite Sandstrände locken die Urlauber.

Neu im Programm des TUI Ganzjahreskatalogs „Europas Osten“ ist die Stadt Kosice in der Hohen Tatra der Slowakei, eine der europäischen Weltkulturhauptstädte 2013, die bekannt ist durch ihre Philharmoniker und eine lebendige Theaterszene. Das Hotel Double Tree by Hilton Kosice liegt mitten in der Altstadt, ideal als Ausgangspunkt für Ausflüge. Vier Nächte im Vier-Sterne-Hotel Double Tree by Hilton Kosice kosten bei eigener Anreise pro Person ab 264 Euro im Doppelzimmer inklusive Frühstück.

In Polen hat TUI das Hotel Ultra Marine ins Programm aufgenommen. Das hochmoderne Designhotel liegt in dem beliebten Seebad Kolberg, direkt an der Strandpromenade. Jedes Zimmer bietet einen fantastischen Blick auf die Ostsee. Vier Nächte im Fünf-Sterne-Hotel Ultra Marine kosten bei eigener Anreise pro Person ab 100 Euro im Doppelzimmer inklusive Frühstück.

1.335 Zeichen

Informationen und Buchung in allen TUI Reisebüros und unter www.tui.com

Hier eine Reise buchen Fly auf tui.com